Wir haben Welpen geboren am 12.06.2017

Wir haben Welpenaus der Verbindung Ria of Fort McMurray x Edigus vom Chemnitzbach.

Am 12.06.2017 warf Ria 6 Welpen. 4 Rüden und 2 Hündinnen.

Beide Hunde haben eine Zuchtzulassung ohne Auflagen, HD-A, AU oB.

Ria aus unsere Zucht ist eine freundliche Hündin mit großem Laufwillen, Position im Gespann Lead und Swing.

Eine Hündin die die Tempohart ist und kein Limit kennt, nichts ist zu schnell oder zu schwer, Ria möchte immer Galoppieren. Edigus, Züchter Thomas Schurig ist ein reiner Shaktoolik Rüde mit hervorragendem Laufwillen.

Ein sehr sozialer freundlicher Hund der wie Ria bei vielen Schlittenhunderennen sein können unter Beweis gestellt hat. Diese Verbindung lässt auf sehr gute Leistungshunde mit einem freundlichen Sozialverhalten hoffen. In der 2. Mai Woche werden wir einen Ultraschall durchführen, bis dahin heißt es hoffen das Ria aufgenommen hat.

 

 

Am 12.06.2017 warf Ria 6 Welpen. 4 Rüden und 2 Hündinnen.

Eine problemlose Geburt wie man sich es nur wünschen kann.

So agil Ria normalerweise ist, so ruhig war sie bei der Geburt.

Alle 6 Welpen zeigten kaum trocken geleckt einen starken Drang zur Zitze.

Ria kümmert sich schön vorsichtig um ihre Welpen hat gut gefessen und ist insgesamt richtig gut drauf was ihre hervorragenden Kondition geschuldet ist.

16.06.2017 ein paar Bilder aus der Welpenstube.

Den kleinen und Ria geht es gut, die Welpen nehmen gut zu und auch Ria hat einen gesunden Appetit.

Es ist ein ganz schönes Gewusel wenn die kleine Bande wieder Hunger hat und jeder versucht die beste Zitze zu bekommen. Unsere Tierärztin die den Wurd gestern begutachtet hat war überrascht wie beweglich die Welpen schon am 3 Lebenstag sind.

19.06.2017 Welpen 1. Woche

So schnell ist die erste Lebenswoche vergangen, Ria macht ihren Job so toll ich bin ganz begeistert ist sie doch eine äußerst agile Hündin die im Zwinger nur unterwegs ist. Und nun so ruhig und ausgeglichen sicher in ihrem handeln einfach toll. Die kleine Bande entwickelt sich prima, alle nehmen gut zu und sind agil, selbst das laufen versuchen sie schon.

21.06.2017 heute haben wir mal ein paar Bilder im Freien bei besserem Licht gemacht.

Ria war ganz gelassen als ich die kleinen aus der Wurfkiste entführte, sie überrascht mich immer wieder.

26.06.2017 Welpen 2 Wochen

Nun sind die Welpen 2 Wochen alt, alle 6 entwickeln sich prächtig haben die Augen auf und lernen ihre Umgebung kennen. Ria ist sehr führsorglich und macht ihren Job super. Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell die Entwicklung geht. Tag für Tag wird es ein wenig mehr. Für uns beginnt jetzt die schönste Zeit die kleinen zubeobachten wie sie immer mehr können.

Mit ihren gerade 2 Wochen sind die Welpen wirklich weit in ihrer Emtwicklung, also bieten wir mal Welpenfutter an und was passiert? Alle haben gefressen und anschließend auch den Weg zurück in die Wurfkiste gefunden. Also gibt es ab sofort 4 mal Welpenfutter mit Fleisch, die kleinen werden richtig satt und Ria wird entlastet.

03.07.2017 Welpen 3 Wochen

04.07.2017 heute war ein spannender Tag, der Umzugswagen kam und nun wohnen wir im Welpenzwinger.

Die kleinen bekamen ihr Häuschen gezeigt, wollte aber lieber erst mal die nähere Umgebung erkunden.

Besonders Vilma war mächtig mutig und sagte erst mal Oma Pearl, Opa Ice und Onkel Ulan Hallo, ohne Angst einfach Interessiert. Alle 6 fressen sehr gut bekommen 4 mal Welpenfutter mit Fleisch, auch Ria hat einen guten Appetit. Mama Ria ist schon froh wieder draußen zu sein und wieder mehr Bewegung zu haben.

13.07.2017 Welpen 4 Wochen

Die Welpen wachsen und die Entwicklung macht rasante Vortschritte. Inzwischen rennen sie im Welpenzwinger herum, toben miteinander und messen ihre Kräfte. Die Hunde im Nachbarzwinger toben mit, ein Spaß dabei zuzusehen. Auch die Galgoletten Prinzessinnen sind sehr interessiert, wenn sie in den Garten kommen führt der erste Weg zum Welpenzwinger um nach dem rechten zu schauen.

 

16.07.2017 nach dem Wechselhaften Wetter der letzten Tage haben wir den heutigen sonnigen Tag für ausgiebiges Schmusen und ein paar Bilder genutzt. Alle Welpen sind sehr zutraulig und an allem neuen interessiert. 

17.07.2017 Welpen 5 Wochen

Die Zeit vergeht wie im Fluge, nun sind die Welpen schon 5 Wochen alt.

Was für ein geflitze im Zwinger. Man muss sich schon beeilen beim Laufen denn ein Hosenbein ist eine prima Beute. Und mit 2 - 3 Wlpen an jedem Bein kommt man nicht mehr voran.

Ria ganz souverän beobachtet das Treiben, manchmal sieht es aus als wenn sie grinst wenn sie mich beobachtet. Die kleine Bande ist richtig gut drauf, an allem neuen interessiert kommen sofort und zeigen keine Ängste. 

24.07.2017 Welpen 6 Wochen 

Nun sind die Welpen schon 6 Wochen alt, alle entwickeln sich sehr gut.

Fressen, Spielen, Schlafen sind ruhig und ausgeglichen so wie man sich das wünscht.

Eigentlich könnte man den ganzen Tag im Welpenzwinger verbringen und dem Treiben zusehen, entdeckt man doch immer etwas neues.

31.07.2017 Welpen 7 Wochen

Die Zeit vergeht viel zu schnell, nun sind die Welpen schon 7 Wochen haben sich prächtig entwickelt.

Ria spielt und erzieht die kleinen liebevoll aber konsequent was sehr wichtig für ihr Leben ist.

Die Arbeit im Zwinger fällt mir nicht so leicht, denn egal wo man hin möchte die Welpen sind eher da.

Am besten ist es mit Gummistiefel dann besteht nicht die Gefahr das die Schnürsenkel der Schuhe in Windeseile zu einem unlösbaren Knoten verarbeitet werden. Schnürsenkel sind eine tolle Beute :)

Das beobachten der Welpen macht großen Spaß, deutlich werden die unterschiedlichen Charaktere sichtbar.

09.08.2017 Welpen 8 Wochen

Die Welpen sind 8 Wochen und diese Woche ist schon aufregend für die kleinen.

Am Montag kam unsere Tierärztin zum Impfen und Chippen.

Nach gründlicher Untersuchung bekamen die kleinen den Microchip implantiert und ihre erste Impfung.

Alle waren lieb und ließen alles ohne einen Mucks über sich ergehen.

Die Tierärztin bescheinigte allen Welpen einen sehr guten Entwicklungsstand und Gesundheit.

Am 10.08. kommt die Zuchtwartin zur Wurfabnahme.

Dann heißt es wieder Untersuchen, Zähne zeigen usw.

10.08.2017 Wurfabnahme

Nun ist auch der zweite Termin der Woche gelaufen, die Zuchtwartin kam und führte die Wurfabnahme durch.

Der Chip wurde ausgelesen, die Zähne kontrolliert, sehen, hören das Gebäude und das Fell kontroliert.

Die Zuchtwartin zeigte sich sehr zufrieden, alles so wie es sein soll und protokollierte alles.

Die kleinen machten die Prozedur ohne Murren mit.

Kontakt

Henry Kleemann

Forster Str.20

03149 Groß Schacksdorf

Tel. 035695443

Mobil 015257140582

Mail: henrykleemann@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henry Kleemann