U Wurf 2016

Wir haben Welpen aus der Verbindung Kessy of Fort McMurray x Ice Age En Mäster Travet.

 

Am 02.10. 2016 brachte Kessy 4 Welpen auf die Welt 2 Rüden und 2 Hündinnen.

Es war eine problemlose Geburt allen Welpen und der Mama geht es gut

 

 

Beide Elterntiere verfügen über einen hohen Laufwillen und haben bei vielen Schlittenhunderennen ihr Können unter Beweis gestellt.

Beide haben eine Zuchtzulassung ohne Auflagen und haben alle geforderten Untersuchungen ohne Befund abgeschlossen.

 

Wer Interesse an einem Welpen dieser Verbindung hat bitte rechtzeitig melden.

 

 

02.10.2016 Kessy brachte 2 Rüden und 2 Hündinnen auf die Welt. 

09.10.2016 Welpen eine Woche 

Heute sind die Welpen eine Woche alt und haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. 

Alle sind gesund und munter es ist schon ein richtiges Gewusel in der Wurfkiste.

Kessy geht es auch gut, sie ist eine ganz liebevolle Mama die sich super um ihier Kinder kümmert.

In der zweiten Lebenswoche macht die Entwicklung der Welpen schon rasante Fortschritte.

Die kleinen laufen schon ein paar Schrittchen, können sich aufrichten und bei den ersten gehen die Augen auf.

Kessy ist wirklich eine super Mama so ruhig und ausgeglichen wie sie die kleinen versorgt, so etwas kann man sich nur wünschen. Wenn alle satt und zufrieden sind nimmt sie sich auch eine Auszeit und geht auf dem Hof spazieren, sie ist ja eine sehr agile Hündin und braucht ihre Bewegung. Immer ein Ohr in Richtung Wurfraum gerichtet reagiert sie sofort wenn es in der Wurfkiste quiekt und schaut nach dem Rechten.

17.10.2016 Welpen 2 Wochen

Heute sind die Welpen 2 Wochen alt und haben sich sehr gut entwickelt.

Jeden Tag entdeckt man wieder etwas neues was die kleinen können.

Die Augen sind soweit offen, sie sitzen und laufen ein paar Schrittchen lernen sich kennen.

Es kommt immer mehr Leben in die Wurfkiste.

Kessy ist ganz ausgeglichen und kümmert sich liebevoll um ihre Kinder.

Die 3. Lebenswoche ist immer so spannend. Die Entwicklung der Welpen in dieser Zeit ist immer wieder faszinierend jeden Tag können die kleinen mehr sie reagieren wenn man an die Wurfkiste kommt, fangen an zu spielen. Man kann Stundenlang zusehen und sich freuen.

23.10.2016 Welpen 3 Wochen

Kessys Welpen machen uns Freude, alle sind richtig munter laufen inzwischen im ganzen Wurfraum herum.

Auch das erste Welpenfutter wurde von allen gut angenommen.

Ab sofort gibt es 4 mal Welpenfutter mit Fleisch am Tag und wenn das Wetter mitspielt steht am nächsten Wochenende der Umzug in den Welpenzwinger an.

30.10.2016 Welpen 4 Wochen

Gestern war ein spannender Tag, der Umzugswagen kam und nun wohnt die kleine Bande draußen im Welpenzwinger. Kessy freut sich sehr kann sie sich doch wieder richtig bewegen. Sie ist ja eine sehr agile Hündin und ich denke den meisten Stress hatte sie ohne die gewohnte Bewegung zu sein und lange in der Wurfkiste zu liegen. Die Welpen waren richtig neugierig liefen im ganzen Zwinger herum und lernten auch die Nachbarn Pearl und Ria kennen. Auch das Fresschen draußen klappt gut alle nehmen gut zu die Gewichte liegen jetzt bei 2300g bis 2750g. Es macht großen Spaß den kleinen beim spielen zuzusehen, wenn man in den Zwinger geht kommen alle sofort an ohne Scheu vor irgend etwas. Auch die anderen adulten Hunde machen Ihnen keine Angst. Nun beginnt eine Arbeitsintensive Zeit, sollen sie doch so viel wie möglich kennenlernen um für Ihr Leben in ihren Familien gerüstet zu sein.

06.11.2016 Welpen 5 Wochen

Wie die Zeit vergeht, nun sind die Welpen schon 5 Wochen entdecken immer mehr ihrer kleinen Welt.

Alle 4 entwickeln sich sehr gut, nehmen gut zu sind freundlich ohne Ängste.

Jetzt ist die Zeit wo sie viel kennenlernen müssen Tiere wie Menschen.

Wir verbringen viel Zeit im Zwinger um mit den kleinen zu spielen uns zu erzählen, einfach da zu sein.

13.11.2016 Welpen 6 Wochen 

Wie schnell die Zeit vergeht nun sind die kleinen schon 6 Wochen.

Im Welpenzwinger ist frohes Leben die kleinen sind schon voll im Training, egal wo machen will die Welpen sind eher da. Kessy hat schon alle Pfoten voll zu tun die kleine Bande in Schach zu halten.

Es ist immer wieder schön zu sehen wie die Entwicklung voran geht, man könnte Stundenlang dem Treiben zusehen. Schon jetzt merkt man die Unterschiedlichen Charaktere.

Ist das ein Spaß mit der kleinen Bande so mobil und eine Freude sobald man den Zwinger betritt.

Ursus ist schon voll im Training nur unterwegs, ein Foto von ihm zu machen fast unmöglich.

Dafür setzen sich die anderen schön in Positur.

20.11.2016 Welpen 7 Wochen

TJa nun sind die Welpen schon 7 Wochen zum Ende der Woche ist Impf und Chip Termin und dann steht auch schon die Wurfabnahme an. Die Zeit rennt nur so, alle 4 sind sehr gut drauf spielen,  toben und halten Kessy ganz schön auf Trab. Speziel Ursus ist nur unterwegs ,  von ihm ein gutes Bild hinzugekommen ist fast unmöglich. Mit einer DSLR natürlich aber dann hängen die anderen am Tragegurt also lieber nicht probieren.

27.11.2016 Welpen 8 Wochen

Nun sind die Welpen schon 8 Wochen alt, wie schnell diese Zeit vergangen ist.

Die letzte Woche war spannend, am Freitag kam unsere Tierärztin untersuchte alle.

Anschließend bekamen die kleinen ihre erste Impfung und der Chip wurde gesetzt.

Bei mir auf dem Arm fühlen sie sich sicher waren ganz lieb, keiner hat auch nur einen Muks von sich gegeben.

Unsere Tierärztin war mit dem Entwicklungsstand sehr zufrieden, kein Welpe zeigt irgendwelche Auffälligkeiten.

Am Samstag war der Termin für die Wurfabnahme.

Die Zuchtwartin kontrollierte alle Welpen war begeistert und vermittelt im Abnahme Protokoll, ein wunderschöner kräftiger Wurf. So eine Aussage freut uns natürlich.

Mama Kessy hat auch einen Topf Job gemacht, so lieb und ausgeglichen aber trotzdem bestimmt so kann man sich das nur wünschen.

Für Kessy ist es der letzte Wurf, sie geht jetzt in Zuchtrente deshalb behalten wir auch Urmel und Ulan.

Kessy wird für die beiden eine gute Lehrerin sein.

Die Welpen haben inzwischen viel kennengelernt, unsere anderen Hunde, viele fremde Menschen, Musik und Fahrzeuge. Alle zeigten sich interessiert und waren frei von Ängsten oder Scheu.

Insgesamt ein ruhiger völlig stressfreier Wurf.

 

 

Wie schnell die Zeit vergeht Ursus lebt schon bei seiner Familie und auch U-Sira wird in ein paar Tagen abgeholt.

Tage die für uns immer sehr schwer sind, hängt man doch an jedem einzelnen auch wenn man weiß das sie es gut haben werden. Die kleine Bande steht für ihr Alter sehr gut da, so schön die Welpenzeit auch ist ich freue mich schon auf die Saison 2017-2018 wo unsere beiden mitlaufen können.

Dann zeigt sich was sie für ein Leistungspotenzial haben.

Bis dahin werden sie viel kennenlernen, in ein paar Wochen werde ich sie mit raus zum Training mitnehmen.

Dann lernen sie ihre Box im Transporter kennen sowie das Stacke out.

In dem Alter ist das ideal da hat man später keine Probleme.

 

Kontakt

Henry Kleemann

Forster Str.20

03149 Groß Schacksdorf

Tel. 035695443

Mobil 015257140582

Mail: henrykleemann@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henry Kleemann